Das war der KäferleCup 2019 in Nenzing

150 Pedalritter beim KäferleCup in Nenzing!

Der 3. KäferleCup in Nenzing konnte in diesem Jahr bei strahlendem Sonnenschein abgehalten werden. Mit dabei – 150 Pedalritter, die bei den Straßenrennen über unterschiedliche Distanzen (150 m, 700 m und 1.400 m) den Profis nacheifern durften.

Noch bevor die Radsportelite um 11:00 Uhr in die Pedale trat, eröffneten die Speedy-Mäuse mit den Laufrädern um 9:15 Uhr den Grand-Prix-Tag in Nenzing. Dann ging es im Viertelstundentakt weiter und die Kids konnten auf dem 700 m langen Rundkurs ebenfalls Grand-Prix-Luft schnuppern.

Landesrätin Barbara Schöbi-Fink feuerte nicht nur die einzelnen Startschüsse ab, sondern ließ es sich nicht nehmen den Kindern im Ziel die Medaillen und persönliche Glückwünsche zu übergeben. Zudem erhielt jedes Kind ein Goodybag und einen Apfel von unserem Kooperationspartner Sutterlüty. Ein herzliches „Vergelts Gott“ für die tolle Unterstützung.

Im Anschluss an die „Straßenrennen“ konnten die Kinder im Parcours bei der Volksschule ihr Geschick auf den Zweirädern testen. Spurbretter, Slalom- und Wellenpassagen verlangten nochmals einiges an Fertigkeit von den Kindern ab. Für die kleineren Besucherinnen und Besucher stand ein Bobbycars-Parcours zur Verfügung. Herzlichen Dank an ÖAMTC für das zur Verfügung stellen der Parcoursmaterialien.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Rad Team Vorarlberg Santic, beim Verein Schwalbe Radsport vor dem Arlberg und allen freiwilligen Helferinnen und Helfern. Dank euch konnten wir den teilnehmenden Kindern einen unvergesslichen Tag voller Freude auf zwei Rädern bereiten. Die strahlenden Gesichter, die an diesem Tag mit der Sonne um die Wette schienen, werden uns noch lange in Erinnerung bleiben.

>>Hier geht’s zu den Bildern! 

Der nächste KäferleCup findet am 10. August 2019 in Hohenems statt.

IHR ANSPRECHPARTNER

Anita Giesinger

+43 664 601 49 305

anita.giesinger@vorarlbergbewegt.at